Inhaltsverzeichnis
 
  Innocent Life
  Forum
  Dorfbewohner
  Wartung
  Einkaufen
  Werkzeuge
  Feldfrüchte
  Wilde Pflanzen
  Tiere
  Höhlen
  Juwelen&Siegel
  Kochen
  Schienentransportsystem
  Ödland
  Ende
  Screenshots
  Umfragen
  Zurück zur Hauptseite
© 2007-2014 HM Forever
Wartung
"Jeden Sonntag musst du zu einer Wartung zu Dr. Hoffmann. Er überprüft deine Funktionen; außerdem gibt es jedesmal etwas. Verpassen kann man die Wartung nicht. Möchte man einmal ohne Wartung schlafen gehen, wird darauf hingewiesen, dass die Wartung noch aussteht.
(Informationen darüber, was alles geschieht, nachdem man 4 gleichfarbige Juwelen hat und die entsprechenden Siegel zerbrochen sind, habe ich unter "Juwelen, Siegel")zusammengestellt)

1. Wartung (07. FR): Million macht mit dir eine Rundfahrt durch Vulkanstadt. Außerdem erhältst du einen Saatbeutel mit 25 Spargelsamen.

2. Wartung (14. FR): Informationen zum Frühlingsfest; drei Saatbeutel und einen Erntekorb

3. Wartung (21. FR): Du erhältst einen Schlüssel für den Seitenarm der Höhle, durch die du immer gehst, wenn du Vulkanstadt besuchst.

4. Wartung (28. FR): Das Frühlingsfest findet statt. Du erhältst danach zwei Erntekörbe und einen Saatbeutel

5. Wartung (35. FR): Der Hilfsroboter ist fertig und kommt auf deinen Hof.

(1. Sommertag: Die kaputte Brücke ist repariert und Höhle 2 ist zugänglich. Damit hast du nun 4 gelbe Juwelen und kannst nach dem Brechen des gelben Siegels das 4. blaue Juwel holen.)

6. Wartung (07. SO): Du erfährst mit Marcia, dass du ein Roboter bist

7. Wartung (14. SO): Gayaks Hündin hat ein Junges bekommen, das für dich bestimmt ist.

8. Wartung (21. SO): Du bekommst von Masami ein rotes Juwel. Damit hast du nun alle 4 roten Juwele.

9. Wartung (28. SO): Es gab eine Panne auf Marcos Baustelle. Durch ein ausgelaufenes Kühlmittel haben sich Gase in der Höhle (wo das Frühlingsfest stattfand) ausgebreitet.
Sprich Gallion an. Er erzählt dir, dass er seinen Sohn aufgefordert hat, Erdkraftsand und Kräuter zu bestellen. Hiernach kann man im Supermarkt Erdkraftsand kaufen und bei den Österruinen in dem Raum mit den Samenautomaten gibt es nun Lavendelsamen und Rosmarinsamen. Mit dem Erdkraftsand wird der Boden in der Höhle fruchtbar und man kann die Samen ausbringen. (ich weiß allerdings nicht, ob beide Samen ok sind oder ob man nur der beiden Sorten aussäen muss. Ich habe beide genommen).
Sobald sämtliche Pflanzen blühen, kommt beim Betreten der Höhle die Meldung, dass die Gase nun verschwunden sind. Beim Verlassen der Höhle trifft man anschließend draußen auf Marco, der sich bedankt und erzählt, dass er den Hilfsroboter erweitert hat (das ist ab dem nächsten Tag der Fall).
Falls man die Kräuter nicht anpflanzt, bietet Dr. Hoffmann bei einer der nächsten Wartungen an, den Hilfsroboter zu erweitern, wenn man ihm Erze bringt (nicht billig)

10. Wartung (35. SO): Dr. Hoffmann erzählt dir, dass seine Katze trächtig ist.

11. Wartung (07. HE): Dr. Hoffmanns Katze hat Junge bekommen. Du kannst dir eines von beiden (weiß oder braun) aussuchen.

12. Wartung (14. HE): Du erfährst, dass der Pilzkochwettbewerb bald stattfindet und dass Nana dich etwas fragen möchte. Wenn du Nana ansprichst, bittet sie dich, ihr Steinpilze (100 g) zu bringen. Sie will dir auch ein kleines Geschenk dafür geben. Steinpilze wachsen ab dem 15. HE im Pilzwald.

13. Wartung (21. HE): Dr. Hoffmann erzählt, dass nächste Woche der Pilz-Kochwettbewerb stattfindet.

14. Wartung (28. HE): Von Dr. Hoffmann erfährst du, dass heute der Pilz-Kochwettbewerb stattgefunden hat. Gehe ab 16:00 Uhr in Masamis Bar. Falls du Nana Steinpilze gebracht hast und Max ansprichst, dann bedankt er sich für deine Unterstützung und meint, dass er dafür eine Packung Erdkraftsand in deine Gerätekiste gepackt hat.

15. Wartung (35. HE): Dr. Hoffmann erwähnt die Weihnachtsfeier und meint, dass Dorothee etwas mit dir besprechen möchte. Wenn du zu ihr gehst, bittet sie dich, am 23. Wintertag zu ihr zu kommen, um ihr beim Kuchenbacken zu helfen.

(1. Wintertag (evt. auch später): Gallion ansprechen; von ihm bekommt man 20 Weihnachtssternsamen. Sprichst du Masami an, so bittet sie dich, bis zum Weihnachtsfest 20 Weihnachtssterne zu versenden. Weihnachtssternsamen gibt es auch im Supermarkt und in einem Samenautomaten. Es empfiehlt sich, mehr als 20 davon auszusäen, da evtl. ein Sturm kommt und einen Teil davon vernichtet)

16. Wartung (07. WI): Dr. Hoffmann fragt dich, ob es ein gutes Jahr für dich war. Sprichst du Vita an, dann redet sie vom Wichtel der Erinnerung und seiner Erinnerung an Weihnachtssterne.

17. Wartung (14. WI): Dr. Hoffmann meint, dass ihm die Hitze im Sommer zwar zugesetzt hat, es ihm aber lieber als die augenblickliche Kälte ist.

18. Wartung (21. WI): Dr. Hoffmann erzählt, dass die Weihnachtsfeier in der nächsten Woche stattfindet. Es würden sich alle Stadtbewohner in der Stadthalle versammeln.

(23. WI: Gehe ab 20:00 Uhr zu Dorothee in ihre Küche. Sie fragt dich, ob du jetzt beim Kuchenbacken helfen willst. Es würde bis zum nächsten Mittag dauern. Danach ist der 24. WI und alle Stadtbewohner sind beim Fest)

Weihnachtsfeier:
Die Weihnachtsfeier findet in der Stadthalle statt. Du musst alle ansprechen; Marlene erzählt dir dabei, dass sie noch einen Saatbeutel für dich hat. Danach gehst du mit Dr. Hoffmann zu seinem Haus. Vita kommt euch entgegen; kurz danach bricht der Doktor zusammen. Der dritte Erntewichtel kommt und bestäubt den Doktor mit etwas magischem Pulver. Danach bringst du mit Vita zusammen den Doktor ins Bett.

Vita bittet dich, zum Riesenwald zu gehen, um dich dort mit den Wichteln zu treffen.
An dieser Stelle ist das "Weihnachtsfeier-Event" beendet und du musst mit dem Emblem des Waldgeistes in den Nebelwald in Höhle 3. Dort triffst du alle 3 Erntewichtel. Nachdem du sie angesprochen hast, verschwinden die Baumwurzeln, die den nördlichen Weg bisher versperrt haben. Ihr geht ein Stück und die Wichtel sagen, dass sie sich nun wieder in ihre ursprüngliche Form verwandeln können.

Die Wichtel werden zu glühenden Punkten und verwandeln sich letztendlich in einen riesigen Baum - den Waldgeist. Zum Dank für deine Hilfe lässt der Waldgeist für dich einen Durchgang durch den Baum offen. 



Sprichst du Vita an einem der nächsten Tage nach der Weihnachtsfeier an, dann erzählt sie dir, dass sie Lebensarme für Erntekörbe und Tragekisten auf deinen Hof geschickt hat. Diese Lebensarme ernten selbstständig, sobald man sie aktiviert. Hierfür muss man sich neben den Erntekorb stellen und die О-Taste drücken. Danach kann man die Lebensarme starten, oder - falls sie gerade aktiv sind - wieder zurückrufen.
Umfrage  
 

Innocent Life - angeblich das beste HM-Spiel aller Zeiten. Oder doch nicht?
Ja, Innocent Life ist klasse!
Nein, andere sind besser
Besitze das Spiel nicht

(Ergebnis anzeigen)


 
Werbung  
  "  
Besucherzähler
 
 
Counter
 
Es haben sich schon 50399 Besucher für Innocent Life interessiert!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=